Elisabeth RuetschiElisabeth RuetschiElisabeth RuetschiElisabeth RuetschiElisabeth RuetschiElisabeth Ruetschi



Anspiele/Kurztheater

Sie möchten für eine Veranstaltung oder einen Gottesdienst eine kurze szenische Darstellung von fünf bis zwanzig Minuten einsetzen. Diese soll das Thema untermalen oder die Besucher auf die Predigt vorbereiten. Sie wollen die Zuschauer berühren und zum Lachen oder Nachdenken anregen.

 

Bestehende Anspiele
Für diverse Kirchgemeinden und Organisationen sind bereits verschiedene Anspiele entstanden, unter anderem Stücke zu aktuellen Themen, zu bestimmten Bibelstellen oder Anspiele für Kinder. Die Kurztheater sind für Laiendarsteller geschrieben und können innerhalb eines Nachmittags einstudiert werden. Sie sind in Textform (PDF-Datei) inklusive Regieangaben erhältlich.

Themenliste

Neue Anspiele:

  • Gesucht wird – Was Menschen alles suchen
  • Das Netz – Wenn Hoffnung zerbrechen


Für Sie geschriebene Anspiele

Sie wählen ein bestimmtes Thema und eine gewünschte Form. Nach Ihren Angaben und Wünschen erarbeite ich für Sie eine massgeschneiderte Szene. Sie erhalten ein schriftliches Skript mit ausformuliertem Text sowie Regieangaben.

Mögliche Formen des Anspiels/Kurztheaters
Sprechtheater · Körpertheater · Hörspiel · Tanztheater · Musiktheater

 

topnach oben