Elisabeth RuetschiElisabeth RuetschiElisabeth RuetschiElisabeth RuetschiElisabeth RuetschiElisabeth Ruetschi



Produktionen

Flyer-Text zu Advent, Advent ...

Advent, Advent ... Und alles rennt ... Doch wer empfängt?

Mit Einkaufstaschen rasen sie durch den Raum. Geschenke einkaufen, dekorieren, Kekse backen, Kerzen anzünden…Sie hetzen sich durch die Adventszeit…und bringen die Zuschauer zum Schmunzeln…Wie aber Jeanine  einsam dasitzt und in einem Weihnachtsbrief ihre tiefsten Sehnsüchte zu Papier bringen will, bleibt einem das Lachen im Hals stecken. Enttäuschungen brechen auf. Ein berührender Tanz lässt die Anwesenden eigenen Gedanken nachhängen. Ob da jemand wirklich nach mir fragt?... Und schon stehe ich am Weihnachtsabend an der Bushaltestelle und warte auf – auf wen eigentlich? Macht das Leben ohne Liebe Sinn? Kommt er oder kommt er nicht? Will er mich überhaupt mit dem Scherbenhaufen meines Lebens?...

Ein Weihnachtsstück mit Tanz und Theater zum Schmunzeln und Nachdenken.

Von Elisabeth Ruetschi, Dominique Ritter und Kathrin Cotting


zurück